AIM Micro Systems: Profitiert von intelligentem Cloud ERP

Automatisierte, durchgängige & transparente Prozesse in der Life Science-Branche

Kundenspezifische, miniaturisierte und komplexe optoelektronische Module und mikrooptische Komponenten: Das ist die anspruchsvolle Produktwelt, auf die sich die AIM Micro Systems GmbH spezialisiert hat. Für die empfindlichen Endprodukte muss das Unternehmen von der Planung, über die Fertigung bis hin zur Lagerung höchste Anforderungen erfüllen. Mit SAP Cloud ERPSAP Business ByDesign haben wir bei AIM Micro Systems eine intelligente Lösung implementiert, mit der sich alle Prozesse transparent, effizient und durchgängig abbilden lassen.

AIM Micro Systems, eine 100%ige Tochter der MAX Automation SE, entwickelt und produziert miniaturisierte sowie komplexe optoelektronische Module. Die Produkte für die Bereiche Medizintechnik, Automotive sowie Laser & Sensorik entstehen unter anderem in einer hochintegrierten MicroFab (Mikrofabrikation) unter Reinraumbedingungen. Dabei betreut das Unternehmen mit Firmensitz im thüringischen Triptis die gesamte Supply Chain vom Design über Prototypenbau bis hin zur Fertigung und Lagerung der hochempfindlichen Erzeugnisse. Besonderes Augenmerk legen die Spezialisten von AIM Micro Systems auf die schnelle Lieferung von Prototypen innerhalb von zehn Arbeitstagen.

Effizientes und schlankes Cloud ERP

Die Anforderungen in diesem Spezialmarkt sind hoch, weshalb sich AIM Micro Systems auf die Suche nach einer leistungsfähigen Cloud ERP Lösung begeben hat, die sowohl die erforderliche Flexibilität in den Zielmärkten sicherstellt, als auch das Projekt- und Seriengeschäft komplett abbildet. Schließlich fertigt das Unternehmen sowohl Muster und Kleinserien, deckt aber bei Bedarf auch die Volumenproduktion ab.

Mit SAP Cloud ERP – SAP Business ByDesign haben sich die Projektverantwortlichen für eine intelligente Lösung entschieden, die:

  • sich einfach an verschiedene Gesellschaften anbinden und zudem
  • intuitiv bedienen lässt,
  • sich durch eine hohe funktionale Abdeckung der Konzernvorgaben, beispielsweise beim Reporting, auszeichnet und
  • durch uns verlässlich unterstützt wird.

Transparenz und synchrone Datenhaltung erwünscht

Zwar war AIM im Unternehmensverbund an ein ERP System angeschlossen. Dieses war allerdings nicht in allen Belangen auf die flexiblen Anforderungen zugeschnitten.

Die Auswertung unserer Lagerbestände gestaltete sich auf dieser Grundlage schwierig und umständlich

erklärt Claudia Heidrich, SCM und als Projektleiterin bei AIM Micro Systems zuständig für die Einführung von SAP Business ByDesign.

Denn die nur weniger Millimeter dicken Silizium-Wafer, auf denen sich die sehr empfindlichen und hochwertigen Chips und Bildsensoren befinden, werden unter speziellen Schutzmaßnahmen in voluminösen Luftschutzfolien eingelagert. das erschwert es, sich visuell einen guten Überblick über die Bestände zu machen, weshalb die Mitarbeiter diese unter hohem Zeitaufwand per Hand im Altsystem eingepflegt und Auswertungen über Excel-Listen erstellt haben. Die gesamte manuelle Datenerfassung und Datenhaltung war entsprechend asynchron und hemmte eine schnelle Auskunft an Kuden oder eine Rückmeldung an die Produktion erheblich.

Tipps für die Auswahl und Einführung eines Cloud ERP gefällig?

>> Video, Ratgeber & Checkliste

Lagerbestände geräteunabhängig jederzeit abrufbar

Die tägliche Arbeit sieht bei AIM Micro Systems mit Anbruch der neuen Cloud-Ära anders aus. Andreas Fischer, Geschäftsführer der AIM Micro Systems GmbH beschreibt dies so:

Mit SAP Cloud ERP – SAP Business ByDesign kann ich alles von überall aus und geräteunabhängig regeln. Möchte ein Kunde eine Bestellung aufgeben, rufe ich in Echtzeit die aktuell verfügbaren Lagerkapazitäten ab und mache im Handumdrehen zuverlässige Angaben dazu.

Darüber hinaus profitiert das Unternehmen von folgenden Leistungsmerkmalen des intelligenten Cloud ERP:

  • Komplette Lagerbestände lassen sich exakt abbilden, Halbfabrikate buchen die Mitarbeiter nun auch auf Lager –
  • SAP Business ByDesign automatisiert zahlreiche Prozesse der Produktionsvarianten
  • Die neue Cloud ERP- Lösung unterstützt und entlastet das gesamte Tagesgeschäft
  • Prozesse in der Finanzbuchhaltung und im Controlling greifen nahtlos und automatisch ineinander
  • Mit SAP Cloud ERP - SAP Business ByDesign kann ich alles von überall aus und geräteunabhängig regeln. Möchte ein Kunde eine Bestellung aufgeben, rufe ich in Echtzeit die aktuell verfügbaren Lagerkapazitäten ab und mache im Handumdrehen zuverlässige Angaben dazu.

    Andreas Fischer
    Andreas Fischer AIM Micro Systems

Automatisierte Prozessabläufe

Der Mut, mit der Einführung des skalierbaren Cloud ERPs neues Territorium zu betreten, hat sich für AIM Micro Systems ausgezahlt. Aufgrund von Prozessabläufen erzielt das Unternehmen bereichsübergreifend eine Zeitersparnis von mehr als einem Tag pro Monat. Dafür verantwortlich sind insbesondere standardisierte und intelligente Abläufe beim Ausstellen von Warenbedarfsscheinen, Spesenabrechnungen sowie bei der Erstellung von Monatsabschlüssen. Fischer:

Wir konnten unser komplettes Berichtswesen in unseren Unternehmensverbund integrieren, das erleichtert unsere Arbeit enorm

Ein weiteres Highlight, das die Vorzüge von SAP Business ByDesign und die Agilität einer modernen Cloud ERP Umgebung treffend beschreibt.

AIM Micro Systems SAP Business ByDesign all4cloud Kunde

Kundenspezifische, miniaturisierte und komplexe optoelektronische Module und mikrooptische Komponenten: Das ist die anspruchsvolle Produktwelt, auf die sich die AIM Micro Systems GmbH spezialisiert hat. Für die empfindlichen Endprodukte muss das Unternehmen von der Planung, über die Fertigung bis hin zur Lagerung höchste Anforderungen erfüllen.

Sie haben Fragen?

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, wie die SAP Cloud ERP Lösung Business ByDesign auch Ihr Unternehmen in einem sich stetig wandelnden Umfeld voranbringen kann. Einfach. Schnell. Flexibel.

Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular. Schreiben Sie uns eine E-Mail an erp@all4cloud.de. Oder rufen Sie uns einfach an: +49 6204 91492-00.

Unsere Cloud ERP Experten freuen sich auf Ihre Anfrage.

Herzliche Grüße,
Henrik Hausen - Geschäftsführer all4cloud

contact_henrik_update