Sensor+Test 2018: all4cloud zeigt IoT Showcase

 In

Im Juni 2018 sind wir auf der SENSOR+TEST vertreten, dem weltweit führenden Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Dort stellen wir unsere neueste Entwicklung im Bereich Industrial IoT (= Industrial Internet of Things) vor. Sie finden uns in Halle 5 am „Sonderstand-Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet“ – Stand 5-106/18.

Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet

Steht bei Ihnen dieses Jahr auch das Thema IoT auf der Agenda? Sie haben erkannt, was jetzt wichtig ist. Die Ausgaben zur Nutzung von IoT-Szenarien werden laut einer Studie von MarketsandMarkets allein in der industriellen Fertigung bis 2020 auf ca. 890 Mrd. $ steigen. Zum Vergleich: 2014 waren es etwa 472 Mrd. $. Auch wir spüren diesen Wandel: Immer mehr Unternehmen kommen diesbezüglich auf uns zu, fordern die Möglichkeit zur Realisierung von IoT-Szenarien mithilfe ihrer ERP-Landschaft. Die Verfügbarkeit von Schnittstellen und Lösungszenarien zur Kopplung von IoT-Geräten an die Unternehmenssoftware wird zu einem enorm wichtigen Entscheidungskriterium bei der Evaluation von ERP-Lösungen.

Interesse geweckt? Die Eckdaten im Überblick:

Wann: 26.06. – 28.06.2018

Wo: Messezentrum Nürnberg; Stand 5-106/18 (Halle 5, „Sonderstand-Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet“)

Zielgruppe: die Messe ist relevant für Besucher aus den Bereichen Automotive und Zulieferer, Maschinen- und Anlagenbau, Sonstige Elektroindustrie, Consulting, Dienstleistung, Informationstechnik, Medizintechnik, Energiewirtschaft, Chemie, Pharmazie, Luftfahrt und Zulieferer, Chemie, Messtechnik, Metallverarbeitung, Robotertechnik, Sicherheitstechnik, Umweltschutz.

Eintrittsgutscheine verfügbar: sichern Sie sich Ihren kostenfreien Eintrittsgutschein über diesen Link.

all4cloud’s IoT Showcase

„Maschine an Service, Maschine an Service“, das ist die Idee hinter dem neuen IoT-Szenario von all4cloud. Auf Basis der Cloud-ERP-Lösung SAP Business ByDesign und dem dafür spezialisierten Add-On eam4cloud haben wir ein Szenario entwickelt, bei dem die Maschine selbst den Service benachrichtigt. Dabei läuft der Großteil des Prozesses automatisiert ab. Die Daten liefern Sensoren.

Ein Beispiel: Mit Sensoren bestückte Maschinen, Anlagen oder Fassadenelemente melden ihre Zustände – permanent und ohne Zeitverlust. Jede Anomalie oder Störung fällt sofort auf und lässt sich beseitigen, bevor ein Kunde etwas davon merkt. Wartungsarbeiten lassen sich vorausschauend planen und durchführen. Ein Vergessen gibt es nicht mehr. Ein weiterer Vorteil: Service-Prozesse lassen sich von zeitaufwändigen administrativen Aufgaben befreien.

Nachdem die Serviceabteilung die Störmeldung oder den Wartungshinweis erhalten hat, kann sie den Einsatz von Personal, Ressourcen, Ersatzteilen planen. Bei wiederkehrenden Standard-Fällen funktioniert das sogar vollständig automatisiert. Der Arbeitsauftrag geht an den Techniker, der die Störung beseitigt oder die notwendigen Wartungsmaßnahmen durchführt. Anschließend meldet er alle Daten, wie Zeitaufwand oder Ersatzteile an das ERP-System. Dieses erstellt eine Rechnung an den Kunden oder – im Falle von internen Wartungsarbeiten – verbucht die Leistungen automatisiert auf die jeweilige Kostenstelle. Bevor der Techniker vom seinem Einsatz überhaupt zurück ist.

Umfangreiches Rahmenprogramm

Ein Besuch der international ausgerichteten Messtechnik-Messe lohnt sich in jedem Fall, denn Sensor+Test 2018 bietet dieses Jahr wieder viele spannende Programmpunkte:

  • zwei renommierte Kongresse:
    • die 19. ITG/GMA-Fachtagung Sensoren und Messsysteme
    • die European Test and Telemetry Conference ettc2018
  • die Verleihung des AMA Innovationspreises
  • Aussteller-Präsentationen auf den Foren inklusive einer Special Sesson zum Sonderthema „Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet“
  • Live-Vorführungen in der Action Arena

Kostenfreie Eintrittsgutscheine verfügbar

Aktuell sind noch kostenfreie Eintrittsgutscheine verfügbar. Sie haben Interesse an einem Ticket? Sichern Sie sich Ihren Eintrittsgutschein über diesen Link.

 

Recent Posts
Scanner Einsatz im Lager und der Warenwirtschaft