Die wichtigsten Komponenten für Ihr IoT Projekt

Lassen Sie Worten Taten folgen

Seit einiger Zeit ist das Schlagwort Industrial Internet of Things in aller Munde. Erinnern Sie sich? Das war bei „der Cloud“ ähnlich. Erst einmal wird lange Zeit darüber gesprochen, die Artikel im Netz häufen sich. Nutzen und Risiken werden diskutiert. Jetzt ist das Thema bei der breiten Masse angekommen und die tatsächliche Nachfrage nach Cloud Lösungen steigt kontinuierlich. Im Jahr 2017 nutzten zwei Drittel aller Unternehmen (66 Prozent) Rechenleistungen aus der Cloud (siehe „Cloud Monitor 2018“; Bitkom Research GmbH, KPMG AG; 2018).

Wie viel Pioniergeist besitzen Sie?

Wollen Sie sich unter den Vorreitern und Pionieren tummeln, sollten Sie spätestens jetzt mit Ihrem IoT Projekt starten. „Maschine an Service, Maschine an Service“, so könnte es schon bald durch Fertigungshallen mittelständischer Unternehmen schallen. Denn in der Fertigung haben selbst kleinste Unterbrechungen spürbare Konsequenzen. Der Warenausstoß lässt sich oft nicht mehr einhalten, häufig droht dadurch auch ein finanzieller Verlust. Da kommt IIoT gerade recht, um die Produktion effizient zu steuern und die Produktionsmittel intelligent einzubinden. IIoT hat das Potenzial, Qualitätsmanagement, Compliance, Rückverfolgbarkeit und Manufacturing Intelligence zu verbessern. Maschinen, Sensoren und Condition Monitoring Systeme agieren in einer eigenen, sehr heterogenen Welt. Diese Welt mit einem ERP-System zu verbinden, lässt ungeahnte Effizienzsteigerungen zu. Zudem erhöht dies den Automatisierungsgrad und die Digitalisierung in fast allen Geschäftsprozessen. Die Studie „Cloud Automation Excellence“ ermittelte bereits, das deutsche Unternehmen den Automatisierungsgrad von heute 36 Prozent auf 58 Prozent deutlich erhöhen wollen.

Gehen Sie den ersten Schritt und fordern Sie gleich Ihre Ausgabe unseres Industrial IoT Rezeptes an. Machen Sie sich Stück für Stück mit den wichtigsten Zutaten und Komponenten für Ihr IoT Projekt vertraut. Unsere Tipps und Informationen helfen Ihnen dabei.

IoT Erfolgsrezept sichern

Das schmeckt allen gut: Integrierte Prozessslandschaften, Mensch und Maschine im Einklang - und das mithilfe kosteneffizienter Retrofit-Angebote. Wie Sie diese Zutaten sinnvoll vermengen, erfahren Sie in diesem Erfolgsrezept.

Schnellere Prozesse in Instandhaltung & Service?

Sie wollen herausfinden, wie Sie mit SAP Business ByDesign Ihre Instandhaltungs- und Serviceprozesse verbessern können? Registrieren Sie sich für eine Demo über unser Kontaktformular. Oder rufen Sie uns einfach an: +49 6204 91492-00.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Motivierte Grüße,
Detlef Aden - Head of Business Development & Channel all4cloud

Detlef Aden, Head of Business Development & Channel, all4cloud SAP Cloud ERP experts